Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nussflan mit flüssigem Nougatkern Foto: © Ben Dearnley
30 min

Nussflan mit flüssigem Nougatkern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2012

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 40 g Haselnusskerne
  • 2 EL Kristallzucker
  • 100 g Nuss-Nougat-Masse
  • 120 g weiche Butter
  • 4 Eigelbe
  • 0,5 TL Zimt
  • 70 g Kristallzucker
  • 50 g Semmelbrösel
  • 40 g Mehl
  • 150 g Haselnüsse, gerieben
  • 50 g Mandeln, gerieben
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Butter zum Ausstreichen, Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eine Metallschüssel (1 l) mit 20 g Butter ausstreichen. Haselnüsse grob hacken und die Form damit ausstreuen. Dann mit dem Zucker ausstreuen und in den Tiefkühler stellen. Das Rohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein tiefes Backblech mit ca. 5 cm Wasser füllen und auf der untersten Schiene ins Rohr geben.

Nuss-Nougat in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden und beiseite stellen.

Butter, Eigelbe, Salz, Zimt, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer schaumig schlagen. Brösel, Mehl, Haselnüsse und Mandeln auf die Buttermischung geben.

Eiweiß und Salz in eine Rührschüssel geben und steif schlagen. Die Hälfte des Eischnees zügig mit der Buttermischung verrühren. Restlichen Eischnee behutsam mit einem Teigschaber unterheben.

Die Metallschüssel aus dem Tiefkühler nehmen. Die Hälfte der Masse in die Schüssel füllen und eine Mulde hinein drücken. Die Nuss-Nougat-Würfel in die Mulde verteilen und die übrige Masse darauf geben. Die Schüssel fest mit Alufolie verschließen, in das mit Wasser gefüllte Blech ins Rohr stellen und ca. 65 Minuten backen. Dabei darauf achten, das das Blech nicht trocken wird. Aus dem Rohr nehmen und 30 Minuten auskühlen lassen.

Die Alufolie entfernen und auf eine Servierplatte stürzen.

Mit Staubzucker bestreuen und warm servieren