Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nuggets und Avocadosalat mit Ananas-Ketchup Foto: © Monika Schürle
60 min

Nuggets und Avocadosalat mit Ananas-Ketchup

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • Ketchup:
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Kristallzucker
  • 60 ml Weißweinessig
  • 400 g Tomatenstücke (Dose)
  • 0,25 Ananas
  • Tabasco nach Belieben
  • Nuggets:
  • 500 g Hühnerfilets
  • 200 g Tortillachips
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl, universal
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salat:
  • 1 Limette
  • 0,5 TL Kristallzucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Avocados
  • 0,5 rote Chili
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Außerdem:
  • 1 EL Meersalz
  • 0,5 TL Currypulver
  • 2 Limetten


Zubereitung

Für das Ketchup das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel schälen, würfeln und farblos anschwitzen. Zucker zugeben, hellbraun karamellisieren lassen und mit Essig ablöschen. Tomaten zugeben und 20 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in ½ bis 1 cm große Würfel schneiden.

Tomatenmasse mit einem Stabmixer pürieren. Ananaswürfel zugeben und 20 Minuten leise köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit 1 bis 5 Spritzer Tabasco abschmecken und abkühlen lassen.

Für die Nuggets das Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Filets in ca. 12 flache Stücke schneiden.

Tortillachips in ein Gefriersackerl geben und mit einem Topfboden so lange zerdrücken, bis die Chips klein zerbröselt und zum Panieren geeignet sind.

Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Fleischstücke zuerst in Mehl wenden (überschüssiges Mehl abklopfen), dann durch die verquirlten Eier ziehen und dann in den Chipsbröseln wenden, dabei die Brösel fest andrücken.

Für den Salat den Saft aus der Limette pressen und mit Zucker, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Avocados halbieren, Steine entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und sofort mit der Vinaigrette vermischen. Chili in feine Ringe schneiden, Minze grob hacken und beides unterheben.

Kurz vor dem Servieren für die Nuggets das Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Nuggets darin bei mittlerer bis hoher Temperatur auf beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun backen. Die Nuggets aus dem Fett heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die restlichen Nuggets in derselben Pfanne genauso ausbacken. (Das Fett muss nur dann ausgewechselt werden, wenn sich Brösel am Pfannenboden schwarz färben.)

Meersalz mit Currypulver vermischen und die Nuggets damit bestreuen. Limetten halbieren.

Die Nuggets und den Salat auf Tellern anrichten und mit Limettenhälften zum Beträufeln und Ketchup servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.