Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nudelteig
25 min

Nudelteig "glutenfrei" mit sautierten Pilzen und Walnuss-Pesto

Frisch gekocht TV 01. Oktober 2013

Zutaten für Personen

  • 250 g glutenfreies Mehl (z.B. Buchweizenmehl)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 2 Eier
  • 350 g Steinpilze (oder gemischte Zuchtpilze)
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten
  • Für das Pesto:
  • 1 Bund Rucola
  • 2 EL geriebener Bergkäse
  • 3 geschälte Knoblauchzehen
  • 125 ml Olivenöl
  • 50 g Walnüsse (ausgelöst)
  • Zum Garnieren:
  • frische Kräuter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Nudelteig das Mehl mit einer Prise Salz sowie einem Schuss Olivenöl und den beiden Eiern zu einem glatten Teig verrühren. In Folie wickeln und ca. 45 Minuten rasten lassen.

Die Pilze in gleich große Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin goldgelb braten. Erst jetzt mit Salz und Pfeffer würzen, die gehackte Petersilie untermischen, kurz durchschwenken und mit dem Zitronensaft ablöschen. Für das Pesto die Walnüsse in ein einer Pfanne trocken rösten. Den Rucola mit Bergkäse, Olivenöl, Walnüssen sowie den Knoblauchzehen in der Küchenmaschine pürieren. Den Nudelteig dünn ausrollen und in gleichmäßige Quadrate schneiden. In Salzwasser blanchieren und danach in einem Gemisch aus wenig Wasser und Olivenöl durchschwenken.

Zum Anrichten jeweils ein Nudelblatt in die Tellermitte setzen, die sautierten Pilze mittig darauf verteilen und mit einem weiteren Nudelblatt bedecken. Zum Schluss mit einem Löffel Walnuss-Pesto vollenden und mit Kräutern garnieren.