Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nudeln mit Brokkoli und Schweinefilet Foto: © Walter Cimbal
45 min

Nudeln mit Brokkoli und Schweinefilet

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2012

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 300 g Schweinslungenbraten
  • 2 EL Sukiyaki Woksauce
  • 400 g Instant Noodles
  • 500 g Brokkoli
  • 100 g Mungobohnensprossen
  • 2 rote Paprika
  • 30 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilis
  • 15 Korianderstängel
  • 7 EL Rapsöl
  • 30 ml helle Sojasauce
  • 30 ml trockener Sherry
  • 0,5 TL Speisestärke
  • 50 g Cashewkerne, geröstet und gesalzen
  • Salz, Kristallzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Schweinefilet kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einen Teller legen, mit Sukiyaki Sauce beträufeln und kühl stellen.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln in das kochende Wasser geben und unter gelegentlichem Rühren 3 Minuten kochen. Auf ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen.

Währenddessen Brokkoli waschen, Röschen vom Stiel schneiden, große Röschen halbieren oder in dünne Scheiben schneiden. Die Stiele und den Strunk mit dem Sparschäler dünn schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Sprossen auf ein Sieb schütten, mit Wasser abspülen und trocken schütteln. Paprika waschen und die Schalen dünn mit einem Sparschäler abschälen. Paprika halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Ingwer schälen, in feine Scheiben schneiden und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili fein hacken. Koriander waschen und fein hacken.

2 EL Öl in einem Wok erhitzen. Die Schweinefiletscheiben nebeneinander hineinlegen und von beiden Seiten kurz anbraten. Die Fleischscheiben zurück auf den Teller legen.

4 EL Öl in den Wok geben und und erhitzen. Brokkoliröschen und -scheiben portionsweise unter Rühren kurz anbraten und leicht mit Salz und Zucker würzen. Das gebratene Gemüse auf einen Teller legen. Die Sprossen im verbliebenen Öl unter Rühren kurz anbraten und auf den Teller legen. Restliches Öl (1 EL) zugießen und die Paprikastreifen unter Rühren 1 Minute braten.

Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten. Ingwer, Knoblauch, Chili und Koriander hineingeben und kurz mitbraten. Sojasauce und Sherry zugießen und aufkochen lassen. Speisestärke mit 1 EL Wasser verrühren und zur Sauce gießen. Die Nudeln, das Gemüse und das Schweinefilet untermischen und kurz erhitzen.

Auf Tellern anrichten und mit Cashewkernen bestreut servieren.