Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nougat-Rum-Muffin mit Eis
45 min

Nougat-Rum-Muffin mit Eis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g Mehl
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • Schale von 1/2 Bioorange
  • 1/2 TL Muskatpulver
  • 1 Ei
  • 40 ml Pflanzenöl
  • 100 ml Buttermilch
  • 60 g Nougat
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Jamaica-Rum
  • 500 ml Vanilleeis mit Schoko-Stücken
  • 4 EL Schokoladesirup
  • 1 EL Milchschokoladeflocken

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Vier Muffin-Papierförmchen in ein Muffinblech geben.

Mehl, braunen Zucker, Backpulver und Natron in eine Rührschüssel geben und gründlich vermischen. Orangenschale darüber abreiben und Muskat zugeben.

Ei, Pflanzenöl und Buttermilch mit einem Schneebesen verquirlen. Auf die Mehlmischung gießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Den Nougat in kleine Würfel schneiden und unterrühren.

Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. Die Muffins abkühlen lassen und aus der Form lösen.

2 EL Wasser und Zucker in einen Topf geben, aufkochen, abkühlen lassen und den Rum untermischen.

Die Deckel der Muffins abschneiden und halbieren, Rumsirup auf die aufgeschnittenen Muffins träufeln.

Das Eis mit einer Eiskugelzange abstechen und auf die Muffins verteilen. Die halbierten Deckel auf jede Eiskugel drücken. Mit Schokoladesirup begießen und mit den Schokoladeflocken bestreuen.