Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nougat-Birnen-Torte Foto: © Walter Cimbal
70 min
Schwierigkeit 2 von 3

Nougat-Birnen-Torte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2016

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Torte

  • 500 ml Obers
  • 250 g Zartbitterkuvertüre
  • 400 g Nuss-Nougat-Masse
  • 2 TL Gewürznelken
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 80 g glattes Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 20 g Kakaopulver
  • 0,5 TL Muskat
  • 8 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 320 g Feinkristallzucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • 1 Zimtstange
  • 10 kleine Birnen
  • 1 EL Haselnusskerne
  • 200 g weiche Butter
  • 50 ml Birnenschnaps
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Einen flexiblen Tortenring mit 9 cm Höhe auf 24 cm einstellen und auf das Blech setzen. Das Backpapier außen am Ring hochziehen und mit Küchengarn fixieren. Den Ring innen mit einem 10 cm hohen Backpapierstreifen auslegen. (Alternativ eine Springform mit Backpapier auslegen.)

Obers in einem Topf bei niedriger Temperatur erhitzen. 3 EL Späne von der Kuvertüre raspeln und beiseitelegen. Restliche Kuvertüre und Nougat grob schneiden und im Obers unter Rühren schmelzen. Die Masse in eine Schüssel geben und ca. 3 Stunden auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Währenddessen das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Nelken fein mahlen. Mandeln, Mehl, Stärke, Kakaopulver, Muskat und die Hälfte der Nelken vermischen. Eier und Salz mit den Quirlen des Mixers ca. 3 Minuten schaumig schlagen. 170 g Zucker dazugeben und ca. 3 Minuten zu einem festen Schaum schlagen. Mehlmischung mit einem Teigspachtel untermischen. Teig in die Form geben und glatt streichen. Auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen, bis der Biskuit in der Mitte trocken ist und auf leichten Druck zurückfedert. Aus dem Rohr nehmen und mindestens 2 Stunden auskühlen lassen.

Währenddessen 3 l Wasser mit restlichem Zucker (150 g), Zitronensaft, Zimt und restlichen Nelken in einem großen Topf aufkochen. Birnen schälen, an den Unterseiten begradigen und ca. 30 Minuten im Sud weich kochen. Auf einem Teller ca. 30 Minuten abkühlen lassen. 250 ml Birnensud abmessen und abkühlen lassen. Nüsse hacken.

Butter mit den Quirlen des Mixers ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Nougatmasse kurz cremig schlagen und unter die Butter rühren. Biskuit aus der Form lösen und in fünf Böden schneiden. Den untersten Boden auf einen Servierteller legen, die anderen Böden nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Den abgekühlten Birnensud mit Schnaps mischen und auf alle Biskuitböden träufeln. Nougatcreme gleichmäßig auf alle Böden verteilen, glatt streichen und die Böden übereinanderstapeln. Birnen auf die Torte setzen und mit Zahnstochern fixieren.

Die Torte mit Schokospänen und Nüssen bestreuen und servieren.