Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Naked Cake Foto: © COPYRIGHT
80 min
Schwierigkeit 2 von 3

Naked Cake

Frisch gekocht TV 09. Februar 2017

Foto: © COPYRIGHT

Zutaten für Torte

  • Für die Tortenböden:
  • 400 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 160 g dunkle Schokolade (etwa 40 °C)
  • 400 g Rohrohrzucker
  • 250 g brauner Zucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • Salz
  • 6 Eier
  • 200 g Milch
  • 80 g Kakao
  • 720 g glattes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Für die Himbeerbuttercreme:
  • 260 g Butter (weich)
  • 300 g Staubzucker (gesiebt)
  • 180 g Frischkäse (z.B. Philadelphia; zimmerwarm)
  • echter Vanillezucker (oder Vanilleextrakt)
  • 90 g Himbeermarmelade
  • evtl. rote Gelfarbe
  • 80 g Himbeeren (gefriergetrocknet)
  • Zum Garnieren:
  • rote Rosen
  • Schleierkraut
  • Duftpelagonien
  • Duftsalbei
  • Bergminze
  • Erdbeerblätter
  • Himbeerblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kakao mit Milch glatt mixen und beiseite stellen. Butter mit der flüssigen Schokolade und den beiden Zuckersorten aufschlagen. Salz und Vanille zugeben und langsam die Eier einarbeiten. Die Kakaomischung und die Mehl-Backpulver-Mischung unterheben und in zwei Tortenringen (ca. 18-20 cm Durchmesser) backen (160-165 °C Heißluft, 50 bis 60 Minuten). Vollständig auskühlen lassen und dann jeweils 2 Mal auseinander schneiden.

Für die Himbeerbuttercreme die Butter schaumig schlagen, nach und nach den Staubzucker und den Frischkäse einarbeiten. Vanille und Himbeermarmelade einarbeiten, nach Wunsch noch zusätzlich färben und zum Schluss die gefriergetrockneten Himbeeren untermischen.

Die Tortenböden damit füllen und einstreichen, kühl stellen.

Die durchgekühlte Torte mit den Rosen und den anderen Blüten und Blättern garnieren.