Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Muffins mit  Räuchersaibling und Kräutertopfen
45 min

Muffins mit Räuchersaibling und Kräutertopfen

Frisch gekocht TV 25. April 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g dünne Scheiben Räuchersaibling
  • Für die Muffins:
  • 300 g glattes Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 30 g Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 200 g Räuchersaibling (kleinwürfelig geschnitten)
  • 400 ml Milch
  • 3 Eier
  • 100 ml Öl
  • 25 g gehackte Kapern
  • Für den Kräutertopfen:
  • 150 g Topfen
  • 1 kleiner Bund gehackter Bärlauch oder andere Kräuter
  • geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone mit unbehandelter Schale
  • Salz
  • Außerdem:
  • Trennfett für die Form

Zubereitung

1 Muffins-Blech mit Trennfett besprühen. Mehl und Backpulver vermischen. Milch, Eier, Öl und Kapern verrühren und mit Schnittlauch, Parmesan und Räuchersaibling unter die Mehlmischung geben. Den Teig mit Salz abschmecken. Die Masse in die befetteten Vertiefungen der Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C in 20-25 Minuten goldgelb backen. Die fertig gebackene Muffins aus dem Rohr nehmen, kurz abkühlen lassen und aus den Formen stürzen.

Für den Kräutertopfen Topfen mit Bärlauch, Zitronensaft und geriebener Zitronenschale verrühren und mit Salz abschmecken. Muffins aufschneiden, mit dem Kräutertopfen füllen und mit Räuchersaibling garnieren.