Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Muffins mit Gummibären-Eis
45 min

Muffins mit Gummibären-Eis

Frisch gekocht TV 21. Juni 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Muffins:
  • 7 Eier
  • 240 g Zucker
  • 240 g Mehl
  • 3 Löffel Kakao
  • Smarties oder Schokowürfel
  • Für das Eis:
  • 4 Dotter
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • Fruchtmark oder Gummibärensaft
  • 1 Packung Gummibären
  • 250 ml Obers

Zubereitung

Für das Eis, Eidotter und Ei mit Zucker über Dampf schaumig schlagen, danach mit der Küchenmaschine kalt schlagen. Gummibären klein schneiden oder mit der Küchenmaschine klein mixen. Schlagobers steif schlagen und unter die kalte Masse heben. Die Gummibären dazugeben, Masse in kleine Espressotassen einfüllen. Einen Stiel hineinstecken und mindestens 12 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen.

Für die Muffins, Eier, Zucker, Mehl und Kakao locker verrühren. Smarties (oder Schokowürfel) unterheben und in die Formen einfüllen. Im Heißluftrohr bei 170°C ca. 30 Minuten backen.

Aus dem Rohr nehmen und in den Formen kalt werden lassen. Mit einer Glasur aus weißer Schokolade sehen die Muffins besonders attraktiv aus. Muffins mit dem Gummibären-Eis servieren.