Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Müsli-Frühstückstarte Foto: © Kevin Ilse
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Müsli-Frühstückstarte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Tarte

  • 100 g Bio-Butter
  • 50 g Bio-Blütenhonig
  • 100 g Bio-Mandeln
  • 150 g Bio-Dinkelflocken
  • 150 g Bio-Haferflocken
  • 1 TL gemahlener Bio-Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio-Clementine
  • 1 Bio-Kiwi
  • 0,5 Bio-Mango
  • 1 Bio-Apfel (z. B. Topaz)
  • 0,5 Bio-Granatapfel
  • 250 g Bio-Joghurt natur
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter und Honig in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Dabei immer wieder umrühren, bis eine homogene Masse entsteht.

Mandeln fein hacken und mit Dinkelflocken, Haferflocken, Zimt und Salz in einer Schüssel vermischen. Butter-Honig-Mischung unter die Flocken rühren und gründlich durchmischen. Die Masse in eine Tarteform (ca. 25 cm ø) füllen. Mit dem Boden eines dickwandigen Glases flach drücken, dabei einen Rand formen. Ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Ca. 45 Minuten vollständig auskühlen lassen.

Währenddessen Clementine schälen und in Segmente teilen. Kiwi schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Apfel halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Granatapfelkerne auslösen, weiße Häutchen entfernen.

Tarte aus der Form lösen und auf einen Teller setzen. Joghurt darauf verteilen und das Obst darauf anrichten. Mit Granatapfelkernen bestreuen und servieren.

Übrige Granatapfelkerne sind mindestens drei Tage haltbar und perfekt als fruchtiges Salattopping. Sie lassen sich auch bis zu drei Monate einfrieren.