Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mozzarella-Schinken-Palatschinken
70 min

Mozzarella-Schinken-Palatschinken

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 große rote Paprika
  • 125 g Mehl
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250 ml Milch
  • 8 EL Olivenöl
  • 20 g getrocknete Paradeiser, abgetropft
  • 16 schwarze Oliven mit Stein
  • 2 EL Essig
  • 100 g Rucola
  • 175 g Mozzarella
  • 40 g Pecorino oder Parmesan am Stück
  • 8 EL Pesto Genovese (a. d. Glas)
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 1 TL Fenchelsaat
  • 16 schöne kleine Salbeiblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Den Backofengrill einschalten. Paprika vierteln, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unterm heißen Backofengrill auf der obersten Schiene etwa 8 Minuten rösten, bis sich schwarze Blasen bilden. Paprika aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch mindestens 15 Minuten bedecken, dann die Schale abziehen. Den Ofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) herunterschalten.

Für den Teig Mehl, Eier, Milch und 2 EL Olivenöl mit Salz glatt rühren. 20 Minuten quellen lassen. Getrocknete Paradeiser sehr fein würfeln und mit den Oliven, Essig, 3 EL Wasser, 4 EL Olivenöl, Salz und grob gemahlenem Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren. Rucola waschen, putzen und trocken schleudern.

Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne (ca. 18 cm Durchmesser) mit dem restlichen Olivenöl 8 Palatschinken backen.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf einem Sieb abtropfen lassen. Pecorino oder Parmesan fein reiben. Eine Palatschinke mit 1 EL Pesto bestreichen. Auf eine Hälfte der Palatschinke eine Scheibe Schinken legen. Darauf ein Paprikaviertel und etwas Mozzarella geben, beides leicht salzen und mit Fenchelsaat bestreuen. Die Palatschinke zu einem Dreieck falten. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. So mit allen Palatschinken verfahren.

Die Palatschinken mit dem Pecorino oder Parmesan sowie mit den Salbeiblättchen bestreuen. Im 220 °C heißen Ofen in der Ofenmitte etwa 15-18 Minuten backen.
Rucola mit der Vinaigrette vermengen, die Palatschinken mit dem Salat anrichten und sofort servieren.