Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mohncrêpes mit Karamelläpfeln und Vanilleeis Foto: © Carsten Eichner
35 min

Mohncrêpes mit Karamelläpfeln und Vanilleeis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2010

Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 80 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 75 g Mehl
  • 2 Eier
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Mohn, gemahlen
  • 2 mittelgroße Äpfel (z. B. Bio-Topaz)
  • 4 EL Marillenschnaps
  • 4 Kugeln Vanilleeis
  • 4 TL gemahlener Mohn zum Garnieren

Zubereitung

Für den Crêpeteig 40 g Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Milch und Mehl in einer Schüssel glatt rühren, Eier, 1 EL Zucker und 1 Prise Salz unterrühren, dann lauwarme Butter und Mohn dazugeben, durchmischen und den Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen.
Inzwischen die Äpfel waschen, trocknen und mit der Schale der Breite nach in dünne Scheiben schneiden. Gehäuse entfernen, in einer großen Pfanne 20 g Butter schmelzen, die Apfelscheiben hineinlegen, kurz hellbraun anbraten, mit den restlichen 2 EL Zucker bestreuen, wenden und auf der zweiten Seite hellbraun braten. Marillenschnaps dazugießen, die Pfanne vom Herd nehmen und beiseitestellen.
Backrohr auf 80 °C vorheizen. Für die Crêpes jeweils 1 TL der restlichen Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen und ein Viertel des Teiges hineingeben. Die Crêpe erst wenden, wenn die untere Seite goldgelb ist, dann die andere Seite genauso goldgelb backen. Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen. Die Crêpes im Backrohr aufeinandergestapelt warm halten.
Zum Anrichten je eine Crêpe auf einen Teller geben. Apfelscheiben und Vanilleeis darauf verteilen, mit Mohn garnieren und sofort servieren.