Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mohnbuchteln mit Vanillesauce Foto: © Walter Cimbal
25 min
Schwierigkeit 2 von 3

Mohnbuchteln mit Vanillesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 600 ml Milch
  • 15 g frische Germ
  • 320 g Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 70 g gemahlener Mohn
  • 130 g Kristallzucker
  • 120 g weiche Butter
  • 2 Eidotter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 0,5 TL Zitronenschale
  • 1 EL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • 100 ml Obers
  • Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

100 ml Milch in eine Schüssel gießen und Germ hineinbröseln. Mit 2 EL vom Mehl glatt rühren. Restliches Mehl, Mohn, 90 g Kristallzucker, 60 g Butter, Dotter, Ei, Zitronenschale, Rum und Salz daraufgeben. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und in handwarmes Wasser stellen. Ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich Risse im Mehl bilden.

Währenddessen Puddingpulver mit 3 EL kalter Milch in einer kleinen Schüssel anrühren. Restliche Milch (470 ml) mit restlichem Kristallzucker (40 g) und Vanillezucker in einem Topf aufkochen. Das angerührte Puddingpulver unter Rühren dazugießen und einmal aufkochen. Vom Herd nehmen, Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken und abkühlen lassen.

Teig mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig kneten. Arbeitsfläche mit 2 EL Mehl bestreuen. Teig zu einer 30 cm langen Rolle formen und in 10 Stücke schneiden. Restliche Butter (60 g) zerlassen und die Hälfte der Butter mit dem Obers in eine Auflaufform (26 cm ø) gießen. Teig zu Kugeln formen und in die Form setzen. Mit der restlichen zerlassenen Butter bestreichen und ca. 60 Minuten aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Die Buchteln auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten goldbraun backen. Die Vanillesauce durchrühren.

Die Buchteln mit Staubzucker bestreuen und mit der Vanillesauce servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.