Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mohn-Kirschkuchen vom Blech Foto: © Jan Peter Westermann
40 min

Mohn-Kirschkuchen vom Blech

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2012

Foto: © Jan Peter Westermann

Zutaten für Stück

  • Teig:
  • Butter
  • Semmelbrösel oder gemahlene Mandeln
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 80 g Butter
  • 30 g gemahlener Mohn
  • 7 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 200 g Zucker
  • 160 g gemahlene Mandeln
  • 160 g Weizengrieß
  • 75 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Außerdem:
  • 600 g Kirschen
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 300 ml Kirschsaft
  • 65 g Zucker
  • 250 g Crème fraîche
  • 400 g Obers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • Staubzucker zum Abschmecken
  • 250 g Fruchtaufstrich (z. B. Sauerkirsche, Kirsche-Ingwer passiert oder Maraska Weichsel)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 75 g weiße Kuvertüre
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder ausfetten und mit Semmelbröseln oder gemahlenen Mandeln ausstreuen. Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 160 ºC) vorheizen. Für den Teig die Marzipanrohmasse auf einer Küchenreibe raspeln und mit Butter und Mohn in einem Topf erhitzen.

Eier, Salz, Vanillemark und Zucker in eine große Rührschüssel geben und ca. 4 Minuten mit dem Mixer kräftig schaumig aufschlagen. Die Marzipan-Buttermischung unterrühren. Mandeln, Grieß, Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig auf dem Blech verstreichen.

Den Kuchen ca. 30 Minuten goldbraun backen und auf dem Blech auskühlen lassen.

Den Kuchen vom Blech lösen und in vier Platten schneiden. Die Kuchenplatten an den Kanten gerade schneiden und waagrecht halbieren (die Kuchenabschnitte anderweitig verwenden, z. B. für einen Crumble oder ein Schicht-Dessert).

Kirschen entstielen und entsteinen. Puddingpulver mit 4 EL Kirschsaft verrühren. Ca. 250 g Kirschen pürieren und mit dem übrigen Kirschsaft auf 400 ml auffüllen. Die Mischung mit Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren und einmal aufkochen lassen. Die Mischung in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen. 200 g Crème fraîche aufschlagen und unterrühren.Kirschcreme auf die vier unteren Kuchenplatten streichen, die oberen Kuchenplatten daraufsetzen, den Kuchen kalt stellen.

Obers und restliche Crème fraîche (50 g) in eine große Rührschüssel geben und steif schlagen, Sahnesteif dazugeben und Staubzucker (Menge nach Belieben) einrieseln lassen.

Den Fruchtaufstrich durch ein feines Sieb streichen, mit dem Zitronensaft in einem Topf unter Rühren erwärmen und etwas abkühlen lassen. Die weiße Kuvertüre in Späne schaben.

Den Kuchen in Stücke schneiden und mit dem Obers und den übrigen Kirschen anrichten. Mit dem Fruchtsirup beträufeln und mit den Schokospänen garniert servieren.