Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mohn-Apfel-Torte mit Apfel-Wurm & Nüssen
75 min
Schwierigkeit 2 von 3

Mohn-Apfel-Torte mit Apfel-Wurm & Nüssen

FRISCH GEKOCHT Kids 01. September 2020

Zutaten für Torte

  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Butter
  • 110 g Feinkristallzucker
  • 3 Eier
  • 100 g glattes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 5 rote Äpfel (z. B. Gala)
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 1 Zimtstange
  • 7 Blatt Gelatine
  • 500 g Topfen (20%)
  • 100 g Staubzucker
  • 250 g Schlagobers
  • 100 g Walnüsse
  • 1 gelber Apfel (z. B. Golden Delicous)
  • Salz
  • Außerdem
  • Springform mit ca. 20 cm Durchmesser
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Lege die Springform mit Backpapier aus. Hacke die Kuvertüre fein.
  • Rühre Butter und 75 g Feinkristallzucker mit einem Handmixer schaumig. Trenne die Eier und rühre die Dotter nach und nach unter. Vermische Kuvertüre, Mehl, Backpulver und Mohn und rühre sie nach und nach ein.
  • Schlage das Eiklar mit einer Prise Salz steif und hebe sie unter den Teig. Wie das geht, zeigen wir dir unten. Fülle den Teig in die Form, streiche ihn glatt und backe ihn 25 Minuten. Lasse die Torte anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen.
  • Schäle 4 rote Äpfel, halbiere sie und schneide das Kerngehäuse heraus. Schneide das Fruchtfleisch in Spalten. Verrühre 200 ml Wasser in einem Topf mit dem restlichen Feinkristallzucker, Zimtstange und Apfelspalten und lasse alles 10 Minuten köcheln, bis die Äpfel weich sind. Lasse das Kompott anschließend auskühlen.
  • Weiche die Gelantine in einer Schale mit kaltem Wasser ein. Rühre Topfen und Staubzucker glatt und schlage das Oberst steif. Drücke die Gelantine mit den Händen aus und erhitze sie langsam in einem kleinen Topf, bis sie sich aufgelöst hat. Rühre sie mit 3 Löffeln der Topfencreme glatt und gib die Mischung in die restlichen Topfencreme. Hebe das Obers unter.
  • Setze die Torte auf eine Tortenplatte und einen Tortenring rundherum. Hebe die Apfelspalten aus dem Kompott, lasse sie etwas abtropfen und verteile sie auf der Torte. Verteile die Topfencreme darüber, streiche sie glatt und stelle alles mindestens 3 Stunden kalt.
  • Röste die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett 5 Minuten langsam an, bis sie zu duften beginnen. Hacke sie danach fein.
  • Entferne den Tortenring. Halbiere den übrigen roten und den gelben Apfel und schneide das Kerngehäuse heraus. Schneide die 4 Hälften in Scheiben. Lege die beiden äußersten Scheiben des roten Apfels und eine weitere Scheibe für die Deko beiseite.
  • Setze abwechselnd eine gelbe und eine rote Scheibe nebeneinander auf die Torte, sodass ein Wurm entsteht. Als Kopf legst du die letzte Scheibe flach dazu. Schneide mit einer kleinen Schere aus den beiseitegelegten äußersten Scheiben 2 Kreise für die Augen und einen Mund aus. Schneide 2 kleinere Kreise aus dem Fruchtfleisch als Pupillen aus. Dekoriere die Stücke zu einem Gesicht. Verteile die gehackten Nüsse als Erde auf der Torte unter dem Wurm.