Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mit Blutwurst gefüllte Kaisergranaten auf Sellerie-Safran-Creme Foto: © ORF/Interspot
30 min

Mit Blutwurst gefüllte Kaisergranaten auf Sellerie-Safran-Creme

Frisch gekocht TV 08. April 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen:

  • 8 Kaisergranaten
  • 200 g Blutwurst
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 3 Schalotten (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • Salz, Pfeffer
  • Mehl, Ei, Pankobrösel zum Panieren
  • Öl und Butter zum Backen und Braten
  • 2 Sellerie zum Entsaften
  • 1 Packung Safran
  • 250 ml Obers
  • Kresse und frisch geriebener Kren zum Garnieren
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Die Blutwurst enthäuten und in grobe Stücke schneiden. Die gehackten Schalotten in etwas Butter anschwitzen. Knoblauch zugeben und die Blutwurststücke untermischen. Die Masse glatt rühren und mit geschnittener Petersilie abschmecken.

Die Schwänze der Kaisergranaten aus der Schale brechen. In der Mitte einschneiden (Darm entfernen) und zwischen Klarsichtfolie vorsichtig plattieren. Die Blutwurstmasse mit einem Spritzsack auftragen und die Kaisergranaten einrollen. In Mehl, Ei und Pankobrösel wenden und in Öl knusprig backen. Den Sellerie entsaften und stark einkochen. Mit Obers aufgießen, Safran, Salz und Pfeffer zugeben und aufschäumen. Die Sellerie-Safran-Creme mit den gebackenen Kaisergranaten anrichten, mit Kresse und Kren garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.