Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mini-Pasteten mit Camembert Foto: © StockFood
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Mini-Pasteten mit Camembert

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2019

Foto: © StockFood

Zutaten für Portionen

  • 2 EL weiche Butter
  • 2 Rollen Blätterteig
  • 300 g Camembert
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Schlagobers
  • 100 g Essiggurkerl
  • 80 Ziwebeln in Balsamico
  • 80 grünes Pesto
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 4 Ofenförmchen (ca. 8 cm ø) mit Butter einfetten.

Blätterteige entrollen und jeweils der Breite nach halbieren, sodass ungefähr Quadrate entstehen. Teig in die Förmchen drücken, den Rand überhängen lassen. Camembert würfeln und in die Förmchen füllen. Die Teigränder darüberklappen und gut verschließen. Dotter mit Obers verquirlen und den Teig damit bepinseln.

Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

Pasteten mit Gurkerln, Zwiebeln und Pesto servieren.