Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mini-Gugelhupf mit Wacholder und Zitronenglasur Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Mini-Gugelhupf mit Wacholder und Zitronenglasur

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Gugelhupf

  • 250 g weiche Butter + Butter für die Formen
  • 5 Wacholderbeeren
  • 200 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (Größe M)
  • 250 g Mehl universal
  • 2 TL Backpulver
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 50 ml Milch
  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Staubzucker + Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 4 kleine Gugelhupfformen (ca. 12 cm ø) gut mit Butter einfetten. Wacholderbeeren fein mörsern. Butter, Kristallzucker und Salz mit den Quirlen des Mixers schaumig schlagen. Nach und nach die Eier einarbeiten. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Wacholder und Mandeln dazugeben und auf niedriger Stufe unter die Buttermasse ziehen. Milch unter ständigem Rühren dazugeben. Teig in die Formen füllen und auf zweiter Schiene von unten ca. 20 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt.

Formen aus dem Rohr nehmen und kurz abkühlen lassen. Gugelhupfe auf ein Kuchengitter stürzen und ca. 20 Minuten auskühlen lassen.

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Staubzucker mit gerade so viel Zitronensaft verrühren, dass ein zäher Guss entsteht. Über die Gugelhupfe gießen und trocknen lassen.

Gugelhupfe mit Zitronenschale und Staubzucker bestreuen und servieren.