Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mini-Focaccias Foto: © Walter Cimbal
55 min
Schwierigkeit 2 von 3

Mini-Focaccias

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2018

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 10 g frische Germ
  • 100 ml Olivenöl
  • 600 g Mehl universal + Mehl zum Bestreuen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g geschälte Tomaten (Dose)
  • 4 Handvoll Basilikumblätter
  • 50 g schwarze Oliven ohne Kern (Glas, Abtropfgewicht)
  • 20 g Kapern (Glas, Abtropfgewicht)
  • feines Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Germ mit 350 l warmem Wasser in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Mixers verrühren. 50 ml Öl, Mehl und 1 TL Salz dazugeben und zu einem glatten, weichen Teig verkneten. Teig mit etwas Mehl bestreuen und die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Zwei Backbleche mit Mehl bestreuen. Den Teig auf der Arbeitsfläche zu einer 24 cm langen Rolle formen. Die Rolle in 12 Scheiben schneiden und diese mit Abstand zueinander auf die Bleche legen. Jeweils eine Mulde in die Mitte der Scheiben drücken. Ca. 60 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem restlichen Öl (50 ml) verrühren. Die Teigscheiben damit beträufeln und mit 1 TL Meersalz bestreuen. Tomaten in einer Schüssel zu einem Mus zerdrücken. 12 Basilikumblätter beiseitelegen, den Rest in feine Streifen schneiden und unter das Tomatenmus mischen. Salzen und pfeffern. Das Mus in die Teigmulden füllen. Oliven und Kapern darauf verteilen. Nacheinander auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Focaccias anrichten, mit je 1 Basilikumblatt garnieren und servieren.