Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mille-Crepes-Torte a la Tiramisu Foto: © Julia Hoersch
75 min
Schwierigkeit 1 von 3

Mille-Crepes-Torte a la Tiramisu

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2020

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Torte

  • 170 g weiche Butter
  • 7 Eier
  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 350 g Mehl universal
  • 50 ml Rapsöl
  • 10 Blatt Gelatine
  • 5 Eidotter
  • 120 g Kristallzucker
  • 2 EL Amaretto
  • 2 EL Rum
  • 1 kg Mascarpone
  • 1 EL Kakaopulver
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Eier, Milch, Salz, Vanillezucker und Zimt in einer Rührschüssel verquirlen, Mehl löffelweise untermischen und zu einem glatten Teig verquirlen. Geschmolzene Butter unterrühren. Mindestens 30 Minuten quellen lassen.

Eine flache Pfanne (22 cm ø) bei mittlerer bis starker Hitze erhitzen und dünn mit etwas Öl ausstreichen. 100 ml Teig hineingießen und durch Schwenken der Pfanne verteilen. Ca. 1 Minute backen, bis der Rand braun zu werden beginnt, dann wenden und ca. 30 Sekunden fertig backen. Crêpe auf der Arbeitsfläche auskühlen lassen. Aus dem restlichen Teig weitere Crêpes backen.

Gelatine in kaltem Wasser mindestens 4 Minuten einweichen. Dotter und Kristallzucker in eine Metallschüssel geben und über Wasserdampf ca. 2 Minuten weiß-schaumig schlagen. Vom Dampf nehmen. Gelatine ausdrücken und unter die Dottermasse rühren. Falls verwendet, Amaretto und Rum unterrühren. Mascarpone dazugeben und zu einer glatten Creme verrühren. Die Schüssel ca. 20 Minuten in Eiswasser oder ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Creme fest wird.

Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca. 1 cm ø) füllen. Jeweils ein paar Crêpes nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, die Creme ca. 3 mm dick daraufspritzen und mit einem Messer glatt streichen. Auf einem Servierteller zu einer Torte aufeinanderstapeln. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Torte mit Kakaopulver bestreuen und servieren.