Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Milchkalbskutteln mit Tomaten, Bergkäse und Minze Foto: © ORF/Interspot
120 min
Schwierigkeit 2 von 3

Milchkalbskutteln mit Tomaten, Bergkäse und Minze

Frisch gekocht TV 18. Jänner 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 500 g Kutteln (geputzt und in Streifen geschnitten)
  • 250 g Gemüse (Stangensellerie, Lauch, Schalotte, Karotte, 2 Knoblauchzehen; geschält und in 5 mm-Würfel geschnitten)
  • 70 g Bauchspeck (feinwürfelig geschnitten)
  • weißer Pfeffer
  • Salz
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 750 g geschälte Dosentomaten (püriert)
  • 2 Thymianzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • Olivenöl
  • Zitronenschale
  • Peperoncino (scharfer roter Paprika)
  • 100 g Bergkäse (gerieben)
  • 1 EL Minze (in feine Streifen geschnitten)
  • 4 Scheiben geröstetes Schwarzbrot
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Kutteln in leicht gesalzenem Wasser etwa 60 Minuten kochen. Dabei das Kochwasser zweimal wechseln, damit der unangenehme Geruch verschwindet.

In einem Topf das würfelig geschnittene Gemüse und den Speck in Olivenöl anschwitzen, das Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Mit Weißwein ablöschen und mit den passierten Tomaten auffüllen. Thymian, Lorbeerblätter und fein geschnittenen Peperoncino beigeben, etwa 45 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Nun die Kutteln zugeben und weitere 30-45 Minuten köcheln (die Kutteln sollten dann weich sein). Bergkäse und Minze unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Thymian kräftig abschmecken. Das Schwarzbrot in Scheiben schneiden und in einer Grillpfanne in etwas Olivenöl knusprig rösten.

Die Kutteln mit Bergkäse, Olivenöl und geröstetem Schwarzbrot servieren.