Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mexikanischer Nacho-Auflauf
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Mexikanischer Nacho-Auflauf

FRISCH GEKOCHT Kids 01. März 2017

Zutaten für Personen

  • 2 rote Paprika
  • 4 Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 500 g Rindsfaschiertes
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 g (= 1 Dose) Dosentomaten, ganz
  • 326 g (= 1 Dose) Kidneybohnen
  • 326 g (= 1 Dose) Mais
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Nachos (Tortilla-Chips)
  • 150 g geriebener Gouda
  • etwas Schnittlauch
  • Du brauchst außerdem:
  • 1 Auflaufform mit Deckel (etwa 30x20 cm)
  • Wenn du keinen Deckel hast, nimm Alufolie zum Abdecken
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Wasche Paprika und Karotten und schneide sie würfelig. Schäle die Zwiebel und schneide sie in dünne Scheiben.
  • Erhitze das Öl in einer großen Pfanne und schwitze die Zwiebelscheiben darin an. Gib das Faschierte dazu und dünste ein paar Minuten mit.
  • Rühre Tomatenmark, Paprika- und Karottenwürfel sowie Dosentomaten unter und lasse alles 5 Minuten garen.
  • Gieße Bohnen und Mais aus der Dose in ein Sieb, spüle sie mit kaltem Wasser ab und füge sie der Pfanne hinzu.
  • Schmecke alles mit Salz und Pfeffer würzig ab.
  • Zerbrösle 200 g Nachos und rühre sie gemeinsam mit dem Gouda unter das Faschierte.
  • Fülle alles in eine Auflaufform, decke diese mit einem Deckel oder Alufolie ab und backe den Auflauf 30 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft).
  • Garniere den Auflauf mit den restlichen Nachos und gehacktem Schnittlauch.
  • Tipp: Wenn du den Auflauf lieber vegetarisch möchtest, lasse das Faschierte weg und nimm dafür mehr Paprika und Karotten.