Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melonentatar mit weißer Schoko-Mousse und Biskuit
55 min

Melonentatar mit weißer Schoko-Mousse und Biskuit

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Tatar:
  • 40 g Mandeln, gehackt
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/2 Cantaloupe-Melone
  • 1/2 Galia-Melone
  • 1 Bioorange
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 TL brauner Zucker
  • Mousse:
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 Blatt Gelatine
  • 160 g weiße Schokolade
  • 2 Eidotter
  • 40 ml Mangonektar (ersatzweise Orangensaft)
  • 250 g Biskuitboden (Fertigprodukt)

Zubereitung

Für das Tatar die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann abkühlen lassen. Den Rosmarin von den Stielen streifen und fein schneiden. Die Melonen schälen, entkernen und fein würfeln. Die Orange heiß waschen, dann trocknen. Die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Je 1 EL Limetten- und Orangensaft zusammen mit Orangenschale, Rosmarin, Mandeln, Zucker sowie den Melonenwürfeln mischen. Den übrigen Orangensaft beiseitestellen.

Für die Mousse das Obers steif schlagen. Die Gelatine nach Packungsanweisung in reichlich kaltem Wasser einweichen, später ausdrücken. 40 g Schokolade mit Hilfe eines Sparschälers fein hobeln und beiseitestellen. Die restliche weiße Schokolade hacken und in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen.

Die Eidotter mit dem Mangonektar ebenfalls in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen, dann die Gelatine einrühren. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und weiter schlagen, bis alles noch lauwarm ist. Anschließend erst die geschmolzene weiße Schokolade unterrühren, dann mit Hilfe eines Löffels das Schlagobers vorsichtig unterheben.

Den Biskuitboden in der Größe des Glasdurchmessers ausstechen (8 Kreise) und mit dem restlichen Orangensaft tränken. Das Biskuit abwechselnd mit dem Melonentatar und der Schokolademousse in die Gläser schichten. Die gefüllten Gläser mindestens eine Stunde kalt stellen.

Zum Servieren mit den Schokoraspeln garnieren.