Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melonen-Ysop-Bowle mit Kumquats
20 min

Melonen-Ysop-Bowle mit Kumquats

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2009

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 2 Cantaloupe- bzw. Zuckermelonen
  • 18 reife Kumquats
  • 4 EL brauner Zucker
  • 8 Stängel Ysop
  • 500 ml Honigmelone-Ananas-Nektar
  • Saft von 3 Limetten
  • 500 ml trockener Sekt
  • 75 g Krabbenchips
  • Ysop zum Garnieren

Zubereitung

Für den Bowlenansatz die Melonen schälen, entkernen und mundgerecht schneiden. Die Kumquats heiß waschen, dann trocknen und in Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Kumquatsscheiben mit dem braunen Zucker in einer Schüssel leicht zerdrücken.

Ysop an den Blättchen leicht längs einschneiden (das ergibt mehr Aroma!) und mit dem Honigmelonen-Ananas-Nektar, den Melonenstücken, den Kumquats und dem Limettensaft 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, dann den Ysop entfernen.

Zum Servieren die Bowle in sechs Gläser verteilen und mit eisgekühltem Sekt auffüllen. Nach Wunsch mit Ysop garnieren und zusammen mit den Krabbenchips servieren.