Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melonen-Chilisüppchen mit Fondue-Riesengarnelen
25 min

Melonen-Chilisüppchen mit Fondue-Riesengarnelen

Frisch gekocht TV 08. Juni 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Zuckermelone
  • 2 Chilischoten
  • 1/4 l weißer Portwein
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 Flasche "Pago"-Melonensaft
  • 2 kleine Melonen zum Anrichten der Suppe
  • 8 Riesengarnelen
  • 4 Stangen Zitronengras
  • Öl
  • Knoblauch
  • Thymian
  • Pfefferkörner
  • Korianderkörner

Zubereitung

Die Melone schälen, entkernen und würfelig schneiden. In einem Topf weißen Portwein und Weißwein aufkochen lassen, Melonenfleisch beigeben und mixen. Melonensaft zufügen, die Flüssigkeit durch ein Sieb streichen. Die Chilischoten halbieren, Kerne entfernen, in sehr feine Streifen schneiden und der Suppe beifügen.

Die Garnelen schälen, Darm entfernen. Die Garnelen auf das Zitronengras spießen. In einem passenden Topf reichlich Öl mit Knoblauch, Thymian, Pfefferkörnern und Korianderkörner erhitzen, die Garnelen am Spieß darin wie bei einem Fondue im heißen Öl garen.

Die kleinen Melonen halbieren, entkernen und mit der Suppe füllen. Mit den Garnelenspießen anrichten.