Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melanzani-Zucchini-Gemüse mit Pecorino-Polenta Foto: © StockFood
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Melanzani-Zucchini-Gemüse mit Pecorino-Polenta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2021

Foto: © StockFood

Zutaten für Portionen

  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 3 EL Olivenöl
  • 800 g Tomatenstücke (Dose)
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Chiliflocken
  • 250 ml Milch + Milch bei Bedarf
  • 200 g Polenta
  • 4 EL grüne Oliven ohne Kern
  • 1 EL Kapern
  • 3 Basilikumzweige
  • 75 g Pecorino Romano
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in Streifen, Knoblauch in feine Würfel schneiden. Zucchini und Melanzani putzen. Zucchini in Scheiben schneiden, Melanzani der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin 5 bis 6 Minuten anbraten. Tomatenstücke hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Chiliflocken würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen Milch und 600 ml Wasser in einem Topf erhitzen. Polenta unter Rühren einrieseln lassen und einmal aufkochen. Bei sehr niedriger Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen, dabei gelegentlich rühren.

Währenddessen Oliven halbieren und mit den Kapern zum Gemüse geben. Basilikumblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden, die Hälfte zum Gemüse geben. Warm halten.

Pecorino reiben und mit dem restlichen Öl (1 EL) unter die Polenta rühren. Salzen und pfeffern, bei Bedarf noch etwas mehr Milch hinzugeben.

Polenta anrichten, Gemüse darauf verteilen. Mit übrigem Basilikum garnieren und servieren