Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Meeresfrüchtepfanne mit Polenta und Spinat
30 min

Meeresfrüchtepfanne mit Polenta und Spinat

Frisch gekocht TV 14. November 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g Polenta
  • 100 g frisch geriebener Parmesan
  • 150 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 3 große Knoblauchzehen (geschält und fein gehackt)
  • 500 g Blattspinat (aufgetaut)
  • Muskatnuss
  • geriebene Schale und Saft von 2 unbehandelten Zitronen
  • 800 g Fisch- und Meeresfrüchtemix (Seeteufel, Brassenfilet, Rote Meerbarbenfilet, Garnelen mit Schale, kleine Shrimps - filetiert, entgrätet und in Stücke geschnitten)
  • 2 Hände volle rote und gelbe Kirschtomaten
  • 1 Chilischote (Samen entfernt und fein geschnitten)
  • Thymianblätter

Zubereitung

Für die Polenta in einem großen Topf das gesalzene Wasser (etwa 500 ml) sprudelnd erhitzen und die Polenta langsam mit einem Schneebesen einrühren. Sobald die Polenta aufkocht, die Hitze reduzieren. Den geriebenen Parmesan und 100 g Butter zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im zugedeckten Topf warm stellen.

Auf dem Herd eine große, Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die restliche Butter, etwas Olivenöl und den Knoblauch zugeben und 2 - 3 Minuten braten. Den aufgetauten Spinat hinzufügen und dünsten, bis alle Flüssigkeit eingekocht ist. Mit Muskatnuss Salz, Pfeffer und dem Saft von 1/2 Zitrone abschmecken.

Die Pfanne so rütteln, dass der Pfanneninhalt eine gleichmäßig glatte Oberfläche erhält. Vom Herd nehmen, die Polenta darauf verstreichen.In einer Schüssel die Meeresfrüchte mit den Tomaten, einigen Löffeln Olivenöl, der Zitronenschale und dem restlichen Zitronensaft vermischen. Salzen, pfeffern, Chili und Thymian zufügen und alles gut durchmischen. Auf der Polenta verteilen und im Rohr bei 230 °C 10 - 15 Minuten backen. In der Pfanne servieren.