Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mediterranes Gemüse
20 min

Mediterranes Gemüse

Frisch gekocht TV 15. Februar 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Paradeiser
  • 2 Melanzani
  • 8 grüne Pfefferoni
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Öl
  • Weißbrot

Zubereitung

Paradeiser in heißem Wasser kurz blanchieren, Haut abziehen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen, geschnittenen Knoblauch ohne Farbe zu nehmen lasse, kurz anschwenken. Paradeiser zugeben, aufkochen, Ketchup, Zucker beifügen. Sauce 2 bis 3 Minuten leicht köcheln lassen, gehackte Petersilie unterheben und beiseite stellen.

Melanzani waschen, in fingerdicke Scheiben schneiden, würzen und in wenig Öl beidseitig scharf anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Pfefferoni waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und ebenfalls beidseitig scharf anbraten. In einer Schüssel die Paradeisersauce, Melanzani und Pfefferoni schichtweise einlegen. Mit Klarsichtfolie abdecken und gut durchziehen lassen. Mit frischem Weißbrot servieren.