Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Maronisuppe mit gebratener Birne und Haselnüssen Foto: © Kevin Ilse
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Maronisuppe mit gebratener Birne und Haselnüssen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2019

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 1 Lauchstange
  • 100 g Stangensellerie
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g gegarte Maroni
  • 80 ml Weißwein
  • 1 l Hühnersuppe
  • 1 Birne
  • 100 ml Schlagobers
  • 3 EL Haselnusskerne
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Lauch putzen und waschen. Sellerie putzen und Zwiebel schälen. Lauch, Sellerie und Zwiebel klein würfeln. 1 EL Butter und das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Maroni dazugeben und kurz anbraten. Mit Wein ablöschen und kurz einkochen. Suppe angießen, salzen, pfeffern und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Birne in Spalten schneiden. Die restliche Butter (1 EL) in einer Pfanne schmelzen und die Birnenspalten darin anbraten. Obers mit einem kleinen Schneebesen leicht schaumig aufschlagen. Haselnüsse grob hacken.

Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren.

Suppe in Schüsseln füllen. Mit Obers, Birnenspalten und Haselnüssen garnieren und servieren.