Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marmorierte Herzkekse Foto: © Kevin Ilse
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Marmorierte Herzkekse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2023

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Stück

  • 200 g kalte Butter
  • 1 sehr frisches Ei (Größe M)
  • 300 g glattes Weizenmehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 1 TL Bio-Zitronenabrieb
  • 100 g passierte Himbeermarmelade
  • 200 g Staubzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 Msp. rote Lebensmittelfarbe
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter würfeln. Ei trennen. Mehl, Butter, Feinkristallzucker, Dotter und Zitronenabrieb rasch zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten in einer verschlossenen Frischhaltedose kalt stellen.

Backrohr auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dünn auswalken. Herzen in beliebiger Größe ausstechen (pro Größe eine gerade Anzahl) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigreste wieder zusammenkneten und wie beschrieben ausrollen und ausstechen. Ca. 12 Minuten goldbraun backen. Ca. 10 Minuten auf einem Gitter abkühlen lassen.

Die Hälfte der Kekse mit Marmelade bestreichen, jeweils einen zweiten Keks daraufsetzen.

Eiklar kurz aufschlagen, Staubzucker nach und nach unter Rühren hineinsieben, Zitronensaft unterrühren. Etwas Lebensmittelfarbe auf die Oberfläche geben und mit einem Zahnstocher in die Zuckerglasur einmarmorieren. Kekse mit einer Seite flach hineintauchen, leicht abschütteln und auf ein Gitter setzen. Glasur ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur vollständig aushärten lassen.

Herzen in einer Keksdose aufbewahren und innerhalb von einer Woche verzehren.

Tipp: Für eine schnellere Variante kann zum Tunken auch fertige Punschglasur verwendet werden.