Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mariniertes Putenpaillard mit Oliven
20 min

Mariniertes Putenpaillard mit Oliven

Frisch gekocht TV 18. März 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Putenschnitzel à 150 g
  • 15 schwarze Oliven (ohne Kern)
  • Saft und geriebene Schale von 2 Zitronen
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Für den Salat:
  • 100 g Rucolasalat
  • 100 g Friséesalat
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Prise Zucker

Zubereitung

Oliven mit Zitronensaft, Knoblauch, sowie 3 EL Olivenöl in einer Küchenmaschine fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Putenschnitzel zwischen Klarsichtfolie legen und dünn klopfen. In heißem Olivenöl die Putenschnitzel beidseitig scharf anbraten, aus der Pfanne heben und mit der Olivenpaste bestreichen.

Für den Salat Zitronensaft mit Knoblauch, Salz und Zucker vermengen und mit dem Olivenöl cremig aufschlagen. Gewaschenen, geputzten Salat unterheben.

Putenschnitzel auf den marinierten Blattsalaten anrichten.