Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marinierte Zwetschken mit Marzipanstangerl
90 min

Marinierte Zwetschken mit Marzipanstangerl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Zwetschken
  • 80 g Zucker
  • 5 g Zimt
  • 4 cl Rum
  • 80 g geriebener Mohn
  • 6 cl Amaretto oder Rum
  • 160 g Marzipan
  • 100 g Strudelteig
  • 40 g Butter
  • 12 g Vanillezucker

Zubereitung

Die Zwetschken halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zucker, Zimt und Rum für ca. 30 Minuten marinieren.

Den Mohn in 1 EL Butter anrösten und mit Amaretto bzw. Rum ablöschen. Mit dem Marzipan gut verkneten.

Den Strudelteig in Quadrate von ca. 10 cm Länge schneiden. Die Marzipanmasse zu kleinen Stangen von ca. 6 cm Länge und 1 cm Durchmesserrollen und schräg in die Mitte der Teigquadrate setzen. Die Teigränder mit zerlassener Butter bestreichen und die Quadrate über die Ecken einrollen. Die so entstandenen Stangerl mit zerlassener Butter bestreichen und bei 180 °C im Rohr ca. 20 Minuten backen.

Die marinierten Zwetschken und die Marzipanstangerl mit Vanillezucker bestreuen und servieren.