Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marinierte Melanzani mit Feta-Dressing
65 min

Marinierte Melanzani mit Feta-Dressing

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Melanzani
  • 2 EL Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 EL Oreganoblätter, geschnitten
  • 200 g Kichererbsen, über Nacht eingeweicht
  • 1 roter Paprika, entkernt
  • 1 gelber Paprika, entkernt
  • 3 Paradeiser
  • Salz, Pfeffer
  • Feta-Dressing:
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 100 g Feta, grob zerkleinert
  • 2 EL Oreganoblätter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Melanzani in 5 mm dicke Scheiben scheiden, in ein Sieb geben und mit 2 EL Salz durchmischen. 30 Minuten stehen lassen, danach abspülen, abtrocknen und die Scheiben nebeneinander in ein flaches Gefäß schichten. 3 EL Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Oregano vermengen, salzen und pfeffern und über die Melanzani geben. Die Melanzani wenden, damit beide Seiten bedeckt sind, und für 20 Minuten marinieren lassen.

In der Zwischenzeit den Grill auf hohe Hitze vorheizen und die Kichererbsen kochen, bis sie bissfest sind, und anschließend beiseitestellen.

Die Paprika in Stücke schneiden, mit den restlichen 2 EL Olivenöl einpinseln und unter häufigem Wenden grillen, bis sie weich sind (ca. 8 Minuten). Dann in eine große Schüssel geben und beiseitestellen.

Melanzani aus der Marinade nehmen und grillen; nur einmal umdrehen, bis jede Seite golden und weich ist (ca. 5 Minuten). Paradeiser in Stücke schneiden, mit den Melanzani und Paprika zu den abgeseihten und abgespülten Kichererbsen geben, salzen und pfeffern. Leicht durchmischen und auf einer Servierplatte anrichten.

Für das Feta-Dressing alle Zutaten vermengen, über den Melanzanisalat geben und sofort servieren.