Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marinierte Lachsrose mit Zitronen-Chips
40 min

Marinierte Lachsrose mit Zitronen-Chips

Frisch gekocht TV 16. Jänner 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Lachsfilet
  • Basilikumöl (eine Handvoll Basilikum, 125 ml Olivenöl)
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Gnocci:
  • 500 g Erdäpfel
  • 125 g Erdäpfelstärke
  • 3 EL Grieß
  • Salz
  • Für die Zitronensauce:
  • 250 ml Weißwein
  • 250 ml Obers
  • geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
  • etwas Suppenpulver
  • 1 kleiner Bund Dille
  • Für die Chips:
  • 1 Kartoffel
  • 1 Zitrone (Zesten)
  • Kerbel
  • Öl

Zubereitung

Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden. Lachsscheiben mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Aus den Scheiben Lachsrosen formen und diese in den Kühlschrank stellen.

Für das Basilikumöl:
1 Handvoll Basilikumblätter kurz blanchieren, ausdrucken und mit dem Olivenöl kuttern.

Für die Chips die Kartoffel schälen, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben mit Kerbel belegen und mit Zitronenzeste bestreuen, anschließend eine 2. Scheibe darüber legen, leicht andrücken und in Öl geldgelb frittieren.

Weißwein in einem geräumigen Topf aufkochen und auf die Hälfte einreduzieren. Obers zugießen und sämig einkochen lassen, mit etwas Suppenpulver abschmecken. Geriebene Zitronenschale und Zitronensaft zufügen. Die vorgefertigten Lachsrosen dekorativ aufsetzen und mit den Zitronenchips und der Sauce anrichten.