Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marinierte Kalbskoteletts mit roten Zwiebeln & Tomaten
30 min

Marinierte Kalbskoteletts mit roten Zwiebeln & Tomaten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 Kalbskoteletts à ca. 100 g (auf Bestellung erhältlich)
  • Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • Saft von einer Zitrone
  • Pfefferkörner (weiß, schwarz)
  • 10 g Senf
  • Meersalz
  • 200 g rote Zwiebeln
  • 300 g Tomaten
  • 15 g gepresster Knoblauch
  • Für den Salat:
  • 300 g Lollo Verde
  • 40 ml Olivenöl
  • 15 ml Weinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 10 g Senf
  • 5 g Zucker

Zubereitung

Die Kalbskoteletts mit Öl, Knoblauch, Zitronensaft, Pfeffer, Pfefferkörnern und Senf marinieren. Die Koteletts ca. 10 Minuten ziehen lassen, dann salzen und auf dem heißen Grill auf beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten braten.

Die Zwiebeln und Tomaten halbieren, salzen und pfeffern und mit Olivenöl bestreichen. Auf der Schnittfläche goldbraun grillen. Die Knoblauchzehen in der Schale mitgrillen.

Aus den Zutaten für den Salat eine Marinade rühren und den gewaschenen und klein gezupften Lollo Verde damit marinieren.

Die Koteletts mit den Zwiebeln, Tomaten und dem Knoblauch anrichten und mit dem Salat servieren.