Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marinierte Creme-Champignons auf Halloumi-Toast
35 min

Marinierte Creme-Champignons auf Halloumi-Toast

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Cremechampignons
  • 9 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 30 g Pinienkerne
  • 2 EL Rotweinessig
  • 125 g Crème fraîche
  • 275 g Halloumi (Grillkäse)
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 8 Scheiben Mehrkorntoast
  • 50 g Rucola
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Die Cremechampignons säubern und die Stiele kürzen. 5 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Champignons, Fenchelsamen und Pinienkerne hineingeben und etwa 3 Minuten braten. Mit Rotweinessig ablöschen und salzen.

Die Crème fraîche mit etwas Salz und reichlich grob gemahlenem Pfeffer würzen. Den Käse in acht ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und trocken tupfen. Knoblauch schälen, fein hacken, mit 2 EL Olivenöl mischen und die Brotscheiben auf einer Seite damit bestreichen.

Den Käse in den übrigen 2 EL Olivenöl auf jeder Seite bei starker Hitze goldbraun braten. Gleichzeitig die Brotscheiben in einer Grillpfanne oder unterm Backofengrill auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Den Halloumi mit dem Rucola, der Crème fraîche und den Champignons auf den Toasts anrichten und servieren.