Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marillen-Senf-Mop Foto: © Janne Peters
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Marillen-Senf-Mop

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © Janne Peters

Zutaten für kg Grillgut

  • 100 g getrocknete Soft-Marillen
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Orangensaft
  • 1 rote Chili
  • 3 TL flüssiger Honig
  • 2 EL Estragonsenf
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Marillen sehr fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, sehr fein schneiden und mit 2 EL Öl in einem Topf glasig anschwitzen. Marillen und 200 ml Orangensaft dazugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Mischung in einen Mixbecher füllen und pürieren, eventuell noch etwas Orangensaft untermixen, bis der Mop dickflüssig ist. Chili putzen und sehr fein hacken. Mit Honig, Senf, Meersalz, Pfeffer und restlichem Öl (4 EL) unter den Mop quirlen.

Mop ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

Passt gut zu:

Schwein, Bratwurst, Huhn, Pute, Lachs, Gemüse, Grillkäse, Tofu