Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marillen im Schokoladenblatt mit Rosmarin und weißer Schokolade
40 min

Marillen im Schokoladenblatt mit Rosmarin und weißer Schokolade

Frisch gekocht TV 12. Juni 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/4 kg Nudelmehl
  • 1 Eier
  • 3 Eidotter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 4 Marillen
  • 40 g Marzipan
  • 1/4 l Weißwein
  • 3 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • Saft von 1 Zitrone
  • 100 g weiße Schokolade
  • 1/8 l Obers
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Ei zum Bestreichen
  • Staubzucker
  • frische Minze zum Garnieren

Zubereitung

Die Eidotter und das Ei mit dem Kakaopulver verrühren. Das Nudelmehl zugeben und zu einem geschmeidigen Nudelteig kneten. Mit der Nudelmaschine dünn ausrollen.

Den Weißwein mit dem Zitronensaft, der Vanilleschote sowie 3 EL Zucker erhitzen und dicklich einkochen. Die halbierten und entkernten Marillen in den Fond geben, einige Minuten ziehen lassen, herausnehmen und erkalten lassen. Marzipan auf einem mit Staubzucker bestreuten Brett mit einem Nudelholz dünn ausrollen, in Streifen schneiden und die Marillen darin einschlagen.

Jeweils eine Marillenhälfte auf der Nudelbahn auflegen, Ränder mit Ei bestreichen, zusammenklappen und mit einem passenden Ring ausstechen. Die Ränder fest andrücken und in leicht gesalzenem Wasser 3 bis 4 Minuten kochen. Anschließend in etwas Weißweinfond schwenken. Die weiße Schokolade mit dem Obers schmelzen und mit gehacktem Rosmarin abschmecken.

Die Schokosauce auf Teller auftragen und jeweils ein Marillen-Schokotascherl in die Mitte setzen. Mit frischer Minze garnieren.