Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mangoldspinat mit gekochtem Rindfleisch und Gorgonzola Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Mangoldspinat mit gekochtem Rindfleisch und Gorgonzola

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 kg Rindfleisch zum Kochen (z.B. Suppenfleisch)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 Bund Suppengrün
  • 0,5 Lauchstange
  • 600 g Mangold
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Gorgonzola
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel halbieren und in einer Pfanne ohne Fett auf den Schnittflächen dunkel rösten. Fleisch kalt abspülen, abtupfen und mit Lorbeer, Pfefferkörnern und Zwiebelhälften in einen Topf geben. Mit ca. 3 l kaltem Wasser gerade bedecken. Aufkochen, den aufsteigenden Schaum abschöpfen, das Wasser mit 1 TL Salz würzen und ca. 60 Minuten leicht köcheln lassen.

Petersilie vom Suppengrün beiseitelegen, das Gemüse putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Lauch putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Geschnittenes Gemüse zum Fleisch in den Topf geben und weitere 60 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Petersilie dazugeben und ca. 30 Minuten rasten lassen.

Währenddessen den Mangold putzen und grob hacken. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin langsam anbraten, Mangold dazugeben und weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fleisch aus der Suppe heben, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Mit den Karotten aus der Suppe und dem Mangoldspinat anrichten (restliches Suppengemüse anderweitig verwenden). Gorgonzola in Stücke schneiden und auf dem Mangold verteilen. Servieren.