Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mangoldröllchen mit Schafskäse auf Peperonata
30 min

Mangoldröllchen mit Schafskäse auf Peperonata

Frisch gekocht TV 03. November 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Staude Mangold
  • 40 g grüne Oliven (mit Paprikafülle)
  • 150 g Schafskäse
  • 100 g Topfen (10% Fett)
  • 50 g Brösel
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • einige Zweige Minze
  • 3 Paprika (rot, gelb und grün)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Tomaten (geschält und entkernt)
  • ev. eine Prise Zucker

Zubereitung

Mangoldblätter von den Stielen schneiden und in Salzwasser blanchieren. Mangoldblätter kalt abschrecken und trocken tupfen, zwischen Klarsichtfolie plattieren. Für die Fülle Oliven hacken, Schafskäse, Topfen und Bröseln gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und geschnittenen Minzeblättern abschmecken. Fülle auf die vorbereiteten Mangoldblätter streichen. Die überstehenden Seiten einklappen und einrollen. Die Röllchen in etwas Olivenöl braten und warm stellen.

Paprika, Zwiebel und Tomaten in gleich große Stücke schneiden. Zwiebel und Paprika in Olivenöl glasig anschwitzen. Tomatenspalten zugeben und solange dünsten, bis die Paprika weich sind. Mit Salz, Pfeffer - eventuell auch einer Prise Zucker - abschmecken und die Mangoldröllchen darauf anrichten.