Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mango-Topfentascherl mit Joghurt Parfait
40 min

Mango-Topfentascherl mit Joghurt Parfait

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Parfait:
  • 500 ml laktosefreies Schlagobers
  • 3 Eier
  • 4 Dotter
  • 150 g Kristallzucker
  • 3 TL Vanillezucker
  • Saft einer Limette
  • 200 g laktosefreies Joghurt
  • Topfenteig:
  • 50 g laktosefreie Butter
  • 250 g laktosefreier Topfen
  • 130 g griffiges Mehl
  • 1 großes Ei
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • geriebene Schale von 1/2 Zitrone
  • Fülle:
  • 1 große reife Mango
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 EL Kokosflocken
  • 1/2 EL Maizena
  • 125 g laktosefreie Butter
  • 200 g Semmelbrösel
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Limettenschale zum Garnieren

Zubereitung

Parfait: Schlagobers zu cremiger Konsistenz schlagen und kalt stellen. Eier, Dotter, Kristallzucker, Vanillezucker über Wasserdampf schaumig schlagen, vom Dampf nehmen und kalt schlagen. Saft einer Limette dazugeben und das Joghurt unterrühren. Zum Schluss das geschlagene Obers unterheben. Alles in eine Form von ca. 750 ml Fassungsvermögen füllen und 12 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Topfenteig: Zimmerwarme Butter, Topfen, Mehl, Ei, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale mit dem Mixer zu einem Teig verrühren und im Kühlschrank 3 Stunden rasten lassen.

Fülle: Die Mango schälen, entkernen und pürieren und in einem Topf mit dem Zucker und den Kokosflocken aufkochen. Maizena mit etwas Wasser verrühren und in die kochende Mangosauce rühren. Ebenfalls kalt stellen.

Butter in einer Pfanne zergehen lassen und die Brösel darin goldbraun rösten.

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, gut salzen. Aus dem Topfenteig Tascherln formen und mit Mangopüree füllen. Im Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Herausnehmen, in den Bröseln wälzen und mit Staubzucker bestreuen. Parfait aus dem Tiefkühler nehmen und in Stücke schneiden. Mit etwas Limettenschale garnieren.