Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mango-Erdbeer-Becher
40 min

Mango-Erdbeer-Becher

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/2 Pkg. Strudelblätter
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Mango
  • 200 g Erdbeeren
  • 60 ml Mangosaft
  • 2 EL Honig (od. Natreen flüssig nach Belieben)
  • 1/2 Limette
  • 2 Blatt Gelatine
  • 200 g Erdbeerjoghurt, (mager)
  • Schale einer 1/2 Limette
  • Prise Pfeffer

Zubereitung

Die Strudelblätter in ca. 8 x 8 cm große Stücke schneiden, mit Rapsöl bestreichen und Muffinformen mit je zwei Stück auslegen. Bei 160 °C Heißluft im Rohr knusprig backen und danach sofort aus den Formen nehmen, da sie ohnehin nachbräunen.

Die Mango schälen, in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren je nach Größe vierteln oder halbieren und mit dem Mangosaft, 2 EL Honig sowie dem Limettensaft marinieren.

Die Gelatineblätter in kaltes Wasser einlegen, nach 5 Minuten auspressen und vorsichtig wärmen (nicht aufkochen). Die flüssige Gelatine unter das Joghurt mischen, mit den Limettenschalen aromatisieren und dem Pfeffer abschmecken. Danach die Masse für 15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Die geschnittene Mango zu den Erdbeeren geben und vermischen; die Creme erst kurz vor dem Servieren in die Blüten füllen und mit dem Erdbeer-Mango-Gemisch servieren, da sich sonst der Teig aufweicht.