Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mandelkekse mit Erdbeermarmelade und Rhabarberglasur Foto: © Ben Dearnley
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Mandelkekse mit Erdbeermarmelade und Rhabarberglasur

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Stück

  • 150 g Erdbeeren
  • 2 Zitronen
  • 270 g Feinkristallzucker
  • 120 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl universal
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Rhabarber
  • 150 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Marmelade die Erdbeeren putzen und würfeln. 1 Zitrone auspressen. Erdbeeren, Zitronensaft und 120 g Feinkristallzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis eine dickflüssige Marmelade entsteht. In einen sterilen Behälter füllen und 2 bis 3 Stunden kalt stellen.

Für die Kekse das Backrohr auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Butter grob würfeln und mit 100 g Feinkristallzucker mit dem Mixer 1 bis 2 Minuten cremig-hell aufschlagen. Ei unterrühren. Mehl, Mandeln und Salz gut untermischen. Mit einem Esslöffel Teigportionen ausstechen und zu kleinen Kugeln formen. Mit ca. 5 cm Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und leicht flach drücken. Mit dem Daumen jeweils eine kleine Mulde in die Kekse drücken und je ½ TL Marmelade einfüllen. Auf mittlerer Schiene 12 bis 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auf dem Blech auskühlen lassen und noch etwas Marmelade auf den Keksen verteilen.

Für die Glasur den oberen und unteren Teil der Rhabarberstangen abschneiden, Rhabarber dünn schälen und würfelig schneiden. Mit dem restlichen Feinkristallzucker (50 g) und 50 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Aufkochen und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. In eine Schüssel abseihen. 1 ½ EL Zitronensaft auspressen und unterrühren. Staubzucker sieben und in den Sirup einrühren, bis eine glatte Glasur entsteht. Eventuell mit etwas Wasser verdünnen, so dass die Glasur leicht flüssig ist. Kekse mit der Glasur dekorieren und 30 Minuten fest werden lassen.