Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mandel-Pistazien-Kuchen mit Orangenaroma
80 min

Mandel-Pistazien-Kuchen mit Orangenaroma

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2009

Zutaten

  • Für 8 Personen:
  • 100 g geschälte Mandeln
  • 50 g Pistazien, vorgehackt
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL geriebene Bioorangenschale
  • 150 g Kristallzucker
  • 4 Eier
  • Saft von 1/2 Orange
  • 2 EL passierte Orangenmarmelade
  • Butter und Zucker für die Form

Zubereitung

Mandeln und Pistazien in einer Küchenmaschine fein mahlen und mit Mehl und Backpulver mischen.

Butter, Olivenöl und Orangenschale mit 50 g Zucker mit dem Handmixer cremig schlagen. Den restlichen Zucker mit den Eiern schaumig mixen und löffelweise mit 3-4 EL Mehlmischung unter die Buttercreme schlagen. Zuletzt die restliche Mehlmischung mit Orangensaft und der Eier-Butter-Creme verrühren.

Das Backrohr auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine runde Springform mit 24-26 cm Ø mit flüssiger Butter einpinseln und mit Zucker ausstreuen. Den Teig einfüllen, glatt streichen und den Kuchen in 45-50 Minuten goldbraun backen. Den Kuchen etwas abkühlen lassen und mit leicht erwärmter Orangenmarmelade (über einem Wasserbad oder in einem Topf erwärmen) einstreichen.

Den Kuchen mit Kaffee oder mit Fruchtsaft servieren.