Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mandel-Kokos-Tarte mit Beeren Foto: © William Meppem
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Mandel-Kokos-Tarte mit Beeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © William Meppem

Zutaten für Tarte (20 cm ø)

  • 1 Limette
  • 400 g Brombeeren
  • 300 g Heidelbeeren
  • 250 ml Schlagobers
  • 70 g Feinkristallzucker
  • 3 Gelatineblätter
  • 2,5 TL Speisestärke
  • 180 g Butterkekse
  • 80 g Mandelkerne
  • 50 g Kokosette
  • 120 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Pflanzenöl
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Limette heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und 1 EL Saft auspressen. 300 g Brombeeren und 200 g Heidelbeeren mit Obers, Zucker und Limettensaft fein pürieren. Püree durch ein Sieb in einen Topf streichen. Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Die Stärke unter das Beerenpüree rühren und dieses bei niedriger Hitze zum Köcheln bringen. Unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten weiterköcheln lassen, bis es eindickt. Gelatine ausdrücken und im warmen, aber nicht zu heißen Püree unter Rühren auflösen. In eine Schüssel umfüllen und unter gelegentlichem Rühren 2 bis 3 Stunden auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.

Währenddessen die Kekse grob zerbrechen und mit Mandeln und Kokosette in einer Küchenmaschine oder einem Blitzhacker zu feinen Bröseln hacken. Butter mit Salz schmelzen und unter die Brösel mischen. Eine Springform (20 cm ø) einölen. Bröselmasse darin verteilen, gut andrücken und einen ca. 5 cm hohen Rand formen. Ca. 60 Minuten einfrieren, bis die Masse fest ist.

Beerenpüree in den Tarteboden gießen. Tarte über Nacht kalt stellen.

Tarte aus der Form lösen und anrichten. Mit restlichen Brombeeren und Himbeeren (je 100 g) sowie Limettenschale dekorieren und servieren.