Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mandel-Amaretto-Torte mit Erdbeeren
50 min

Mandel-Amaretto-Torte mit Erdbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2009

Zutaten

  • Für 1 Torte (8 Portionen):
  • 100 weiche Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 140 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 100 ml Amaretto
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Pkg. klares Tortengelee
  • 2 EL Zucker für das Gelee
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 50 g gehackte Pistazien

Zubereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Boden einer Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen, den Rand der Form um den Boden festziehen.

Weiche Butter und Staubzucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Eier trennen. Dotter und Vanillezucker unterschlagen. Mandeln, Mehl und Backpulver vermischen.

Eiklar in einer fettfreien Rührschüssel schaumig schlagen. 60 g Zucker zufügen und ca. 3-4 Minuten steif schlagen. Die Buttermasse mit der Mandelmischung vermengen und den Eischnee unterheben. In die Springform füllen und bei 180 °C 50 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen, dann einmal waagrecht durchschneiden.

Mascarpone mit 80 g Zucker und 40 ml Amaretto glatt rühren. Den unteren Kuchenboden auf eine Tortenplatte legen und mit 3 EL Amaretto tränken. Die Hälfte der Mascarponecreme daraufstreichen. Den oberen Boden auflegen und mit dem restlichen Amaretto tränken, die Torte mit der übrigen Creme einstreichen.

Erdbeeren waschen, putzen und auf die Torte setzen. Tortengelee nach Packungsanleitung mit den 2 EL Zucker zubereiten und die Erdbeeren damit überziehen.

Kuvertüre in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad auflösen. Backpapier (10 x 60 cm) auf die Arbeitsfläche legen. Kuvertüre daraufgeben, mit einer Palette gleichmäßig aufstreichen und anziehen lassen. Backpapier mit der Kuvertüreseite um den Rand der Torte kleben. Die Torte ca. 1 Stunde kühl stellen. Wenn die Kuvertüre fest ist, das Backpapier abziehen und die Torte mit den Pistazien bestreut servieren.