Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Makrelenfilet mit Apfelvinaigrette
50 min

Makrelenfilet mit Apfelvinaigrette

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 rote Äpfel, unbehandelt
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL Sonnenblumenkernöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 EL Zucker
  • 8 Makrelenfilets, abgetropft
  • Schnittlauch, gehackt

Zubereitung

Apfel ungeschält halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker zu einer Marinade verrühren und die Apfelwürfel darin ca. 10 Minuten marinieren.

Makrelenfilets auf Teller verteilen und die Apfelvinaigrette mit den Apfelstücken dazugeben. Mit Schnittlauch garnieren und servieren.