Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Makkaroniauflauf mit Broccoli, Erbsen und Schinken
50 min

Makkaroniauflauf mit Broccoli, Erbsen und Schinken

Frisch gekocht TV 10. September 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Makkaroni
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 250 g Schinken oder Speck (in Streifen geschnitten)
  • 200 g Erbsen
  • 200 g gekochte Broccoliröschen
  • 2 Packungen Mozzarella (kleinwürfelig geschnitten)
  • Gewürzmischung
  • Salz, Pfeffer
  • Zum Backen:
  • 500 ml Schlagobers
  • 250 ml Sauerrahm
  • 8 Eier
  • reichlich frisch geriebener Parmesan
  • Öl

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in Öl goldgelb anrösten. Schinken, Erbsen und Broccoli zufügen, kurz durchschwenken, mit Salz und Pfeffer und etwas Gewürzmischung abschmecken.

Makkaroni in Salzwasser gemäß Packungsanweisung bissfest kochen, kalt abschrecken. Nudeln mit dem würfelig geschnittenen Mozzarella unter die Schinkenmasse heben und in eine geräumige Auflaufform füllen.

Schlagobers mit Sauerrahm und Eiern verrühren, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und über die Makkaroni gießen. Mit reichlich Parmesan bestreuen und im Backrohr bei 175 °C 25 bis 30 Minuten backen.