Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Maisspaghetti mit Garnelen, Cherrytomaten und Chilibröseln Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Maisspaghetti mit Garnelen, Cherrytomaten und Chilibröseln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 0,5 gelbe Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g altbackene Semmel
  • 2 TL Fenchelsaat
  • 12 EL Olivenöl
  • 250 g gelbe Cherrytomaten
  • 2 TL Kristallzucker
  • 400 g Maisspaghetti
  • 1 Biozitrone
  • 400 g aufgetaute Riesengarnelen
  • 1 EL Dillefähnchen
  • 40 g Parmesan
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Chili putzen und fein hacken. Knoblauch schälen, eine Zehe fein hacken, die zweite in dünne Scheiben schneiden. Semmel zerbröseln. Brösel mit Chili, Fenchel und gehacktem Knoblauch vermischen. 5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brösel bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz würzen. Aus der Pfanne nehmen und diese auswischen.

2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, die Tomaten mit den Knoblauchscheiben hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Währenddessen Salzwasser in einem großen Topf aufkochen und die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben, ein paar feine Scheiben abschneiden und den Rest auspressen. Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen bei starker Hitze 3 bis 4 Minuten braten.

Spaghetti abseihen und abtropfen lassen. Mit Tomaten, restlichem Öl (4 EL), Garnelen, Dille, Zitronensaft, -scheiben und -schale vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan hobeln.

Spaghetti anrichten, mit Bröseln bestreuen und mit Parmesan servieren.