Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Macadamia-Brownies
50 min

Macadamia-Brownies

FRISCH GEKOCHT Magazin 22. November 2006

Zutaten

  • Für 10 Cookies:
  • 200 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei
  • 225 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 2 Tafeln grob gehackte Zartbitter-Schokolade oder 200 g Schokotropfen
  • 50 g Macadamianüsse
  • Vanillezucker
  • Fülle:
  • 100 g Schokolade
  • 1 Ei
  • 200 g Schlagobers

Zubereitung

Butter, Zucker, Salz einige Minuten sehr schaumig rühren, dann das Ei gut unterrühren, danach Mehl und Backpulver zugeben. 2/3 der Schokolade und die gehackten Nüsse unterheben.

Den Teig teelöffelweise als Kugeln mit etwa 3 cm Durchmesser in großem Abstand auf ein gefettetes Blech setzen und mit der restlichen Schokolade bestreuen.

Bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) etwa 15 Minuten. lang backen.

In der Zwischenzeit die restliche Schokolade schmelzen. Das Ei untermengen, das Obers aufschlagen und unter die Masse heben. Kalt stellen.

Die ausgekühlten Cookies mit dem Mousse füllen.